Medialität

Jeder Mensch ist medial begabt. Dies erlebt man oft unbewusst zum Beispiel in Form von Vorahnungen, als Bauchgefühl, Instinkt, intensiven Gefühlen, Träumen oder Einfühlvermögen. Jede Form der Medialität erfordert jedoch viel Übung und Vertrauen, welches oft erst durch jahrelange Arbeit mit der geistigen Welt aufgebaut wird.


Dieser Zirkel ist besonders für diejenigen geeignet, welche bereits erste Erfahrungen haben in der feinstofflichen Arbeit und auch für diejenigen, die bereits etwas fortgeschritten sind in der Entwicklung der eigenen medialen Fähigkeiten.