Trance

Der Zustand der Trance bedeutet tiefe Entspannung und das Loslassen von bewusster Kontrolle. So können wir einen Raum inneren Friedens, innerer Freiheit und Einheit schaffen, wo vertiefte spirituelle Wahrnehmung beginnen kann.


Das Ziel des Trancehealing ist, sich mit wirkstarken feinstofflichen Kräften zu verbinden, die grosse Heilenergien übersenden können. Normalerweise benötigt man mehrere Sitzungen und viel Zeit, damit eine Heilung über geistige Energien stattfinden kann. In diesen speziellen Heilarbeiten überlassen die Praktizierenden sich vertieft der geistigen Führung.


Dieses Wochenende ist mit Sicherheit das Jahres-Highlight! Simone Key ist eines der erfahrensten Medien am Arthur Findlay College in England. Sie ist eine international gefragte Seminarleiterin und wir sind sehr dankbar, sie für dieses Wochenende
gewinnen zu können.



In diesem Seminar wird das Thema Trance Speaking vertieft und Techniken erlernt, um Kontrolle an die geistige Welt zu übergeben. Das Hauptthema ist Trance Communication. Um das zu erreichen, bedingt es eine gute Verschmelzung, damit die Persönlichkeiten von Verstorbenen durchkommen können und ihre Präsenz dabei spürbar wird.


Dieses Wochenende werden wir uns mit vielen neuen eigenen Erfahrungen auseinandersetzen und das Vertrauen zum eigenen geistigen Team aufbauen, um sich besser hingeben zu können, so dass wir immer durchlässiger werden und uns besser verschmelzen können. So entsteht auch die Möglichkeit, auf Astralreisen gehen zu können mit dem Wissen, dass wir gut begleitet sind und werden.